Rund um den Behandlungsablauf der Haarentfernung

Generell gilt, dass das Ergebnis der dauerhaften Haarentfernung umso effektiver und schneller erreicht wird, je dunkler und kräftiger das zu behandelnde Haar ist.

Vor, während und nach der Behandlung mit dem innovativen NOHAIR Laser-Verfahren müssen Sie folgendes beachten:

  • Idealerweise liegt Ihre letzte Sonnenbestrahlung bzw. Ihr Sonnenurlaub 14 Tage zurück.
  • 4 Wochen vor der Laser-Haar-Entfernung sollte die Anwendung von Selbstbräunungsmitteln, das Entwachsen und Epilieren der entsprechenden Region vermieden werden.
  • Bei der Laser-Haar-Entfernung im Gesichtsbereich darf unmittelbar vorher kein Make up aufgetragen sein.
  • Zwei Tage vor der Laser-Haar-Entfernung sollte die Behandlungszone rasiert werden.
  • Nach jeder Haarentfernung mit Laser darf die betreffende Hautfläche mind. 14 Tagen keiner direkten Sonnebestrahlung oder Sonnenbank ausgesetzt sein.
  • Die Haare fallen nach ca. 2-6 Wochen von alleine aus.

 

Zeitraum und Anzahl der Behandlungen zur Haarentfernung mit dem Laser:

  • Je nach Ihrem persönlichen Haut- und Haartyp und der zu behandelnden Körperregion bzw. fläche sind ca. 6-10 Sitzungen zur Haarentfernung mit Laser nötig, um die jeweils in der Wachstumsphase befindlichen Haare zu entfernen.
  • Bei großflächigen Regionen muss mit bis zu 10 Sitzungen gerechnet werden.
  • Die einzelnen Behandlungen zur dauerhaften Haarentfernung werden in Zeitabständen zwischen 4-12 Wochen (je nach Region) durchgeführt, da erst dann wieder, bedingt durch den nächsten Haarwachstumszyklus, weitere Haarwurzeln durch die Haarentfernung dauerhaft zerstört werden können.
  • Die Dauer der Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung variiert - abhängig von der zu behandelnden Fläche - jeweils zwischen 5 Minuten bis zu 2 Stunden.

Ihr NOHAIR-Team

Kostenlose Infohotline

0800 - 481 11 11